Zugrechner

Zugvergleich

Entfernungen berechnen

Entfernungen für den Zugrechner werden wie folgt berechnet:

Das Spielfeld kann in Sechsecke aufgeteilt werden, die jeweils eine Station oder ein Gleisstück enthalten. Eine Strecke besteht dabei aus mehreren Gleisstücken, aber nicht jede Strecke aus der gleichen Anzahl.

Die Länge einer gefahrenen Strecke ergibt sich aus der Anzahl der überfahrenen Gleisstücke plus der Anzahl der durchfahrenen Betriebe exklusive der ersten und letzten Station. Die erste und letzte Station zählen jeweils nur als ein halbes Gleisstück, zu der bis jetzt berechneten Zahl muss also noch 1 addiert werden.

Die Anzahl der Gleisstück kann im Spiel mit folgender Methode abgezählt werden: im Fahrplaneditor den Fahrplan skizzieren und nach den im nachfolgenden Bild mit roten Pfeilen markierten Unterbrechungen suchen. Jede Unterbrechung markiert die Grenze zwischen zwei Gleisstücken. Die Strecke zwischen Quarz Bad Ditzenheim Süd und Getreide Bad Ditzenheim Südwest besteht also aus 4 Gleisstücken.

Ausbaurechner

Züge